Aktuelles aus Amstetten

Amstetten Greinsfurth – Hausmening Erneuerung Oberleitungsanlagen | August – September 2022

Die ÖBB-Infrastruktur AG trägt mit der Erneuerung der Oberleitungsanlagen an der Rudolfsbahn in Amstetten, im Bereich Greinsfurth bis Hausmening dazu bei, dass Züge sicher und pünktlich am Schienennetz verkehren. Es werden Masten, Isolatoren sowie Fahrdraht und Tragseile komplett erneuert. Dazu müssen auch Mastfundamente mit einer Ramme in den Boden geschlagen werden. Um den Zugverkehr gemäß unserem gesetzlichen Auftrag möglichst aufrecht zu erhalten, finden die Arbeiten auch in den Nachtstunden statt.

 

Auswirkungen?

Baudauer: 08. August bis 10. September

 

Fundamentierungsarbeiten mit Rammgerät:

jeweils nachts zwischen 21:35 Uhr und 04:30 Uhr


Wir versuchen die Unannehmlichkeiten für Sie so gering wie möglich zu halten. Leider können wir temporär – speziell während der Errichtung der Mastfundamente – Lärm und Staub nicht gänzlich vermeiden. Zum Schutz der Arbeitenden werden akustische und optische Warnsignale abgegeben.

 

Schienenersatzverkehr:

Die Strecke wird in den Nachtstunden für den allgemeinen Zugverkehr gesperrt und von 8. August bis 10. September ist in den Abend- und Nachtstunden ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.
Fahrplanauskünfte: oebb.at | oebb.at/baustellen | 05-1717 | SCOTTY mobil

 

Haben Sie noch Fragen?

Wenden Sie sich bitte für Bauinformationen per E-Mail an infra.kundenservice@oebb.at. Informationen zu den Baumaßnahmen der ÖBB-Infrastruktur finden Sie auch unter infrastruktur.oebb.at.

 

HEUTE. FÜR MORGEN. FÜR UNS.
Impressum: Medieninhaber: ÖBB-Infrastruktur AG, Wien; Herstellung: Gerin Druck GmbH Linz; Foto: © ÖBB/Robert Stöckl